Bild: Der seit April 2017 amtierende Vorstand der Tischlerinnung Wuppertal mit dem nicht mehr zur Wahl angetretenen bisherigen Obermeister und seinem Stellvertreter

von Links,
Peter Koch, stellvertetender Obermeister bis 31.März.2017; Florian Engels, Beisitzer seit 1.April 2017; Thorsten Pickelein, Beisitzer; Diethelm Breitkreuz, Lehrlingswart; Petra Cardinal, stellvertretende Obermeisterin seit 1.April 2017; Werner Rüb, Obermeister bis 31.März 2017; Thomas Landsiedel, Obermeister seit 1.April 2017; Lars Jakobs, Beisitzer seit 1. April 2017

Wegen des Rücktritts zum Amtsperiodenende von Obermeister Werner Rüb und seines Stellvetreters Peter Koch zum 31.03.2017, wurden bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen in 2017 zwei neue Vorstände und der neue Obermeister und seine Stellvertreterin gewählt.. An dieser Stelle sei den langjährigen Amtsträgern ausdrücklich für ihre Arbeit und ihr Engagement gedankt.

Am 10.September 2020 wurde die wegen der Corona-Pandemie-Auflagen für März angesetzte und aufgeschobene Innungsversammlung abgehalten. In der konstituierenden Sitzung wurden die Regularien abgearbeitet und Wahlen abgehalten. Der Vorstand ,die stellvertretende Obermeister und der Obermeister hatten sich im Vorfeld bereit erklärt ihre Ämter weiterzuführen, so sie denn gewählt werden. Es gab keine Vorschläge für weitere Kandidaten. Einstimmig wurden die Amtsinhaber wieder für die bis zum 31.März 2025 laufende Amtsperiode gewählt und von ihnen die Wahl angenommen.

Die Herren Obermeister in der Wuppertaler Tischlerinnung (einem Schreiben aus 1997 des mitlerweile verstorbenen ehemaligen Vorstandsmitglieds Karl-Heinz-Schlenk entnommen): Jacobs, Delorette, Esgen, Wehmeier, danach folgten: Hellwig, Werth, Rüb.

Die Innung besteht aus freiwillig zusammengeschlossenen selbständigen Handwerkern.

Der Zweck der Innung ist in der Satzung festgelegt.

Der Vertreter und Ansprechpartner in der Öffentlichkeit ist der Obermeister.
Der Obermeister wird von der Innungsversammlung gewählt und sitzt dem Innungsvorstand vor.
Die Innungsmitglieder wählen auch den stellvertretenden Obermeister, den Innungsvorstand und den Lehrlingswart.
Wahlberechtigt und wählbar sind die ordentlichen Innungsmitglieder.

Die zuständige Körperschaft des öffentlichen Rechts ist die Kreishandwerkerschaft Solingen-Wuppertal, die ihrerseits der Handwerkskammer Düsseldorf angeschlossen ist. Die Geschäftsstelle der Tischlerinnung Wuppertal in der Kreishandwerkerschaft ist hier zu erreichen:

Hofkamp 148, 42103 Wuppertal, Tel 0202 280900 Fax 0202 2809040


Obermeister:

Thomas Landsiedel, Rhönstr. 8, 42349 Wuppertal, Tel 402604

Am 21.09.2017 wurde die Urkunde der Handwerkskammer Düsseldorf an den Obermeister (links im Bild) durch den Präsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf Herrn Ehlert (rechts im Bild) überreicht, die den Vorstand der Tischlerinnung für die Wahlperiode vom 01.04.2017 bis zum 31.03.2020 offiziell benennt.

Stellvertretende Obermeisterin:

Petra Cardinal, Gronaustr. 60, 42285 Wuppertal, Tel. 464004

Lehrlingswart:

Diethelm Breitkreuz, Zu den Erbhöfen 107, 42287 Wuppertal, Tel. 0163 7201760

weitere Vorstandsmitglieder:

Florian Engels, Mühle 4, 42369 Wuppertal, Tel. 9745711

Lars Jakobs, Robert-Koch-Platz 2, 422383 Wuppertal, Tel. 4468683

Thorsten Pickelein, Oberkamper Str. 24a, 42349 Wuppertal, Tel. 4796710