Die diesjährige Gesellenprüfung ist im Gange

die gemeinsam von den Innungen Remscheid, Solingen und Wuppertal ausgerichtete Ausstellung "die Gute Form, Tischler gestalten ihr Gesellenstück" findet dieses Mal in Wuppertal statt.

Wir bedanken uns hiermit bei der Bergischen Unsiversität Wuppertal für die Möglichkeit dort ausstellen zu dürfen

Ausstellungszeiten:

Freitag 29.6.18 von 10 bis 15 Uhr

Sonntag 1.7.2018 von 11 bis 15 Uhr

Montag 2.7. bis Mittwoch 4.7.18 von 10 bis 18 Uhr

Donnerstag 5.7.2018 von 10 bis 15 Uhr




Am 13.6.2017 stellten die Auszubildenden im 1. Lehrjahr ihre Arbeiten zum Thema "Holzarten" vor




Herrn Tischlermeister Herbert Schlechter wurde am 8.Mai 2018

aus Anlass des 50jährigen Meisterjubiläums von der Handwerkskammer Südwestfalen

der goldene Meisterbrief verliehen

die Urkunde wurde dem Jubilar -in der Mitte- in den Geschäftsräumen der Firma Schlechter & Co von der Tischlerinnung Wuppertal überreicht

es gratulierten mit den Besten Wünschen für die Zukunft Herr Thomas Heyer von der Firma Matthey Holz und Baubeschlag Grosshandels GmbH, Herr Thomas Landsiedel Obermeister, Herr Lars Jakobs Vorstand, Herr Uwe Peters Firma Theodor Peters e.K. -v.l.n.r.- und hinter der Kamera Herr Sascha Bomann Geschäftsführer Berufsausbildung und Lehrwerkstätten der Kreishandwerkerschaft Solingen-Wuppertal




Ausbildungsbörse im BiZ

Berufsinformationszentrum BIZ Wuppertal

Hünefeldstr. 10A, 42285 Wuppertal

17.04.2017 von 10 bis 15 Uhr


Die Innungstischler haben mitgemacht




15. März 2018 Innungsversammlung

Vortrag zum Verbraucherbauvertragsrecht / EU-Datenschutzrichtlinie, Widerspruchsrecht Herr Rechtsanwalt Dahlmanns von Rechtsanwälte Hartmann und Dahlmanns

Gastvortrag zur Verleimung von Massivholz, Herr Kirst Fa. Jowat

Vorstellung Innungsfahrtziel Häfele, Herren Verhasselt und Denner

Bericht zur neuen Nesting CNC, Uwe Peters




Bundeswettbewerb "Die Gute Form" auf der Internationalen Handwerksmesse

Zum Bericht mit teilweise animierten Bildern auf den folgenden Link klicken:

seit dem 13. März stehen die Gewinner des Bundeswettbewerbs fest

Ein Fahrradanhänger, der für diesen Einsatzzweck eigentlich viel zu schade ist – ein Schreibtisch mit riesigen Ohren – ein Instrumentenkoffer mit Sitzgelegenheit und, und, und. Eines wird der Bundesgestaltungswettbewerb "Die Gute Form 2018" auch in diesem Jahr zweifellos wieder schaffen: Er wird die Begeisterung und die Aufmerksamkeit der Besucher der Internationalen Handwerksmesse in München vom 7. bis zum 13. März 2018 auf das Tischlerhandwerk lenken. Zwei der insgesamt 20 Stücke stammen aus NRW: Der Schmuckschrank von Hannah Prinz und die Mokka-Bar von Kader Arslan hatten beim Landeswettbewerb in Essen im vergangenen Jahr die ersten beiden Plätze belegt. Honoriert werden die Leistungen der Nachwuchs­profis während der Preisverleihung am letzten Messetag (13. März 201
8, ab 14.00 Uhr). Neben den drei Bundessiegern werden Sonderpreise für die Kategorien "Beschlag" (gestiftet von OPO Oeschger), "Massivholz" und "Oberfläche" (gestiftet von Remmers) vergeben. Bis kurz vor der Siegerehrung haben außerdem alle Besucher die Möglichkeit, ihren Publikumsliebling zu wählen.

Quelle: Perspektiven online, Fachverband Tischler.nrw

Hier ein Link zu dem Katalog mit Bildern der ausgestellten Stücke




Die beiden Innungstischler Lars Jakobs und Florian Engels -Vorstandsmitglieder der Tischlerinnung Wuppertal- standen den zahlreichen Bewerbern Rede und Antwort und nahmen an dem 3. Bewerberdating 22.2.2018 17 bis 19 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Wuppertal zahlreiche Bewerbungen an.

weitere Info unter:

http://handwerk-sgw.de/allgemein/3-azubi-bewerberdating-der-kreishandwerkerschaft-solingen-wuppertal/2018




Hier geht es zu dem Film

Werde Tischler - Tischler Innung Wuppertal

Premiere im Januar 2018

der Nachwuchswerbefilm, realisiert von Siegersbuschfilm




Die Tischlerinnung war dabei:

Schulbank trifft Werkbank

11.1.2018

Gesamtschule Uellendahl-Katernberg


Impressionen



Bei den Tischlern galt es ein Längenmaß zu definieren,

die Länge am Werkstück anzuzeichnen,

von Länge zu schneiden,

die Kanten zu schleifen










Hier finden Sie den Film zur Nachwuchsgewinnung des Tischlerhandwerks mit dem Titel "born2bTischler"

Weitere Infos für Interessierte und für Auszubildende gibt es unter www.born2btischler.de